Der Weg ist das Ziel ...

... und jeder Weg ist anders



WOZU RESILIENZ UND GLÜCK "TRAINIEREN"?

Für dich, deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Um dich persönlich weiterzuentwickeln und Schritt für Schritt dein wahres Potential zu entfalten.

Ziel und Ergebnis regelmäßigen, bewussten und spielerischen "Trainierens" ist der stetige Ausbau deiner Lebenskompetenz und Aufbau einer inneren Haltung, die mehr Freude und Leichtigkeit in dein Leben bringt. Das einzige, was DU tun musst, ist dich drauf einzulassen und anzufangen (das ist in der Tat der schwierigste Part!). Aber wenn du erst einmal auf den Geschmack gekommen bist, wirst du aller Erfahrung nach selbständig dranbleiben und gar nicht mehr damit aufhören wollen! Und bis dahin oder immer mal wieder zwischendurch (Denn ja, bei jedem gibt es "Durchhänger" oder gefühlte "Rückschläge"! Auch bei mir!) unterstütze ich dich gerne mit vielen unterschiedlichen Impulsen und Methoden. Klingt attraktiv? Dann probier es einfach mal aus!


RESILIENZTRAINING

Resilienz, also unsere psychische Widerstandskraft oder - wie ich Resilienz bezeichnen würde - unsere Schutz-, Entwicklungs- und Entfaltungskraft, ist nicht angeboren, sondern entwickelt und verändert sich permanent angesichts der Erfahrungen, die wir in unserem Leben machen. Entsprechend ist Resilienz auch lebenslang, also in jedem Alter und jeder Lebensphase, trainierbar.

Nicht zuletzt die leistungsorientierte, globalisierte, digitalisierte und krisengebeutelte Welt, in der wir leben, stellt uns alle tagein tagaus vor viele Herausforderungen. Um Menschen dabei zu unterstützen, all diesen Herausforderungen psychisch gestärkt begegnen und diese aktiv mitgestalten zu können, biete ich für unterschiedliche Zielgruppen verschiedene Formate zur Resilienzförderung an.


GLÜCKSTRAINING

Es gibt unterschiedlichste Auffassungen und Ansätze zum Thema Glück. Basis und Hintergrund meines Glücksverständnisses und meiner Glücksarbeit sind u.a. Erkenntnisse aus der positiven Psychologie.

Auf den Glücksbegriff in seiner Vielschichtigkeit einzugehen würde an dieser Stelle zu weit führen und ist auch nicht mein Anliegen. Kurz gesagt: Glück bzw. ganzheitliches Wohlbefinden ist ein lebenslanger Prozess auf Basis einer achtsamen, (selbst)wertschätzenden Haltung. Es ist unsere individuelle Einstellung, die beeinflusst, wie wir mit der Fülle an unterschiedlichsten Erlebnissen und Erfahrungen in unserem Leben umgehen und die letztlich dazu führt, ob wir uns glücklich fühlen oder nicht. In vielen Studien wurde bewiesen, dass man ganzheitliches, also körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden lernen und trainieren kann.

Mit meinem "Glückstraining" unterstütze ich dich, eine achtsame, wertschätzende Grundhaltung zu entwickeln, deinen individuellen Weg ganzheitlichen Wohlbefindens bewusst zu gestalten bzw. erst einmal überhaupt in ein bewusstes Erleben zu kommen und dich davon ausgehend auf den bewussten Veränderungsprozess einzulassen.

Im Prozess selbst geht es je nach Ausgangspunkt und individueller Ziel- und Schwerpunktsetzung darum, auf spielerische Weise herauszufinden, wer du bist, was du brauchst, was du kannst, was du willst und warum du das willst. Du lernst dir über deine eigenen Stärken, Schwächen, Gefühle, Bedürfnisse, Grenzen und Werte bewusst zu werden, Schritt für Schritt dein eigenes Potential zu entfalten sowie deine Gestaltungsspielräume zu erkennen und zu nutzen. Kurzum: du machst dich auf den Weg, vom Erdulder zum Gestalter zu werden und erhältst dabei ganz nebenbei mehr Freude und Leichtigkeit in deinem Leben. Durch eine dir, deinen Mitmenschen und der Natur gegenüber achtsame, wertschätzende Haltung trägst du nachhaltig zu deinem eigenen Wohlbefinden und damit auch dem Wohlbefinden deiner Mitwelt bei und entdeckst wertvolle Schlüssel, die dir auf deiner Lebensreise immer wieder nützlich sein können. Und einer dieser Schlüssel zum Glück ist Resilienz.